Zunehmend richtet sich die Altbausanierung nach "ökologischen" Gesichtspunkten, insbesondere der Reduzierung des Heizwärmebedarfes zur Senkung des CO2- Ausstoßes und zum Sparen von Unterhaltskosten. Die bei der Gebäudesanierung unter ökologischen Gesichtspunkten immer beliebter werdende Fassadendämmung stößt jedoch bei Altbauten dort an ihre Grenzen, wo die Fassaden, bzw. die Gebäude unter Denkmalschutz stehen; nach geltenden Denkmalschutzbestimmungen darf hier grundsätzlich keine Wärmedämmung auf der Fassade aufgebracht werden, sondern sie kann - wiederum unter Beachtung hierfür geltender Denkmalschutzbestimmungen - als Innendämmung erfolgen.

Lehmbau oder ökologischer Ausbau ist gefragt, und in unserem Leistungsbild enthalten.

Wer etwas Neues kreieren will, muss auch das Bestehende respektieren!

Der Erhalt historischer Bausubstanz ist unser großes Ziel. Dabei ist die Einhaltung neuester gesetzlicher Vorschriften bezüglich Wärme-, Schall- und Brandschutz mit den gestiegenen Ansprüchen an Komfort und Ästhetik in Einklang zu bringen. Unser kompetentes und qualifiziertes Team unterstützt hierbei unsere Kunden, Fachingenieure und Planer als Partner am Bau.

ABLASSMEIER Akustik-Trockenbau Bautrocknung