Mit der Schalldämmung verhindert man, dass Schall von einem Raum zum anderen übertragen wird.

Bewohner von Mehrfamilien- oder Reihenhäuser kennen die Probleme. Sicherlich hat der Nachbar auch mal etwas interessantes zu erzählen. Doch hören wollen Sie deshalb noch lange nicht alles, was in der Wohnung nebenan gesagt wird. Das ist nur ein Grund, warum auf Schallschutz im Wohnungsbau besonderen Wert gelegt werden sollte. Lärm ist einer der Hauptgründe für unzufriedene Hausbewohner. Häuser mit erhöhtem Schallschutz suggerieren auch einen erhöhten Wohnkomfort. Schallschutz ist, einfach gesagt, überall dort nötig, wo Lärm von außen in das Gebäude eindringen kann oder Geräusche innerhalb eines Gebäudes weitergetragen werden.

Wo aber ist erhöhter Schallschutz nötig und wie wird er erreicht? Unser Team berät sie mit einer individuellen Lösung.

ABLASSMEIER Akustik-Trockenbau Bautrocknung